Ein Pokémon-RPG-Forum, das sich an den Spielen und Pokémon Origins orientiert.
 
StartseiteStartseite  Pokémon LigaPokémon Liga  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Route 13 / Kalos Kraftwerk

Nach unten 
AutorNachricht
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1109
Anmeldedatum : 09.10.13

BeitragThema: Route 13 / Kalos Kraftwerk   Fr 28 März - 17:40

Illumina-Steppe - Eine Wüste aus rotem lehmboden. Da hier nichts gedeiht wurden hier insbesamt 5 Kraftwerke errichtet, die mittels Solarenergie laufen. Das von den Kraftfeldern erzeugte elektrische Feld begünstigt die Entwicklung von Magneton und Nasgnet. Aufgrund dessen sind hier, trotz der kargen Vegetation einige wilde Pokémon zu finden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://pokemoninfinity.forumieren.com
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Route 13 / Kalos Kraftwerk   Mo 18 Aug - 15:51




Kapitel 1: Die Flucht aus Kalos
First Post

Ein heißer trockener Wind fuhr durch Sennas Haare, als sie durch die trockene Landschaft der Wüste blickte. Vereinzelt flogen einige Dartiri im warmen Aufwind und in der ferne konnte Senna einige Knacklion hinter einem Felsen entdecken. Dieser Ort war absolut menschenleer und abgesehen von den gesicherten Gebäuden des Kraftwerks, sah es hier absolut gleich aus. Sand, Staub und ab und an ein Tumbleweed, das durch den Wind vorangetrieben wurde. Am Liebsten wäre die Diebin gar nicht in diese Richtung gegangen. Jeder Schritt, den das Mädchen durch die Wüste tat, brachte sie nämlich näher an Cromlexia heran. Leider führte daran kein Weg vorbei, denn das Mädchen wollte nach Tempera City um dort am Hafen eine Fahrt irgendwo hin zu erwischen. Wohin war egal, solange sie Kalos erst einmal verlassen konnte, war es gut.
Hinter einer großen Felsformation entdeckte Senna zwei Trainer, die sich gerade einen Kampf lieferten, das Owei schien die Sonne zu genießen und einen Solarstrahl vorzubereiten, doch das gegnerische Pottrott schien das nicht sehr zu kümmern. Doch der Kampf war nicht wichtig, viel wichtiger war es für das Mädchen erst mal hier weg zu kommen, am besten ohne gesehen zu werden. Selbst wenn es einen Umweg bedeutete, erst mal musste sie wohl anderen aus dem Weg gehen.
Bereist wenig später hatte Senna endlich den Rand der Wüste erreicht, der am weitesten von Illumina City entfernt war. Am Horizont konnte sie noch die Umrisse des Kraftwerks ausmachen, aber mehr sah sie nicht von der größten Stadt der Region. Vor ihr hingegen lag Tempera City, ein kleines Hafenstädtchen, in dem sich eine Arena befinden sollte. Doch für Senna waren die Schiffe viel wichtiger.

Tempera City, Hafen

Nach oben Nach unten
 
Route 13 / Kalos Kraftwerk
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Deutschland Premiere Mockingjay Part 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Pokémon Infinity :: Genug geredet! Die Welt der Pokémon wartet! :: Kalos :: Tempera City :: Routen-
Gehe zu: