Ein Pokémon-RPG-Forum, das sich an den Spielen und Pokémon Origins orientiert.
 
StartseiteStartseite  Pokémon LigaPokémon Liga  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Pokémon Center

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
AutorNachricht
Trixie

avatar

Anzahl der Beiträge : 144
Anmeldedatum : 08.04.14
Steckbrief : Das bin ich

BeitragThema: Re: Pokémon Center    Mo 24 Okt - 20:06

"Klar, aber sag deinem Metang, es soll nach Möglichkeit eine Abwehrattacke wie Schutzschild benutzen. Die nächste Attacke könnte für es etwas ungesund werden."Damit wandte sie sich an ihr Jugong. "Los Finn nimm Surfer!", rief Trixie und ihr Jugong sprang in den Teichd dessem Eisschicht es mit Leichtigkeit dank seines Horns zerstörte und dann untertauchte. Dann ohne Vorwarnung, schnellte es aus dem Wasser wobei es auf einer riesigen Welle ritt und einem Surfer und seinem Surfbord Konkurenz machte. Die Welle brach als sie genau über Geowaz war. Da es allerdings auch Pokémon auf ihrer Seite in dem Fall Askaras Metang betraff, hoffte sie der Schutzschild würde sich aufbauen und so den Schaden abwenden. Oder halt Scanner oder eine andere Attacke die so was verhinderte. Der Geowaz Trainer jedenfalls starrte auf sein Pokémon das am Boden lag und stöhnte. Finn hingegen, rief etwas und robbte zu seiner Trainerin. "Ju-Jugong!", rief Finn begeistert und sah auch zu Askara, der es eine art Entschuldigung entgegen rief. Es wusste ja nicht ob sich Metang hatte schützen können. "Geht es deinem Metang gut?", kam es schließlich von Trixie und die beiden anderen Trainer sahen sie an. "Wie konnte das passieren, ihr seid doch gerade erst aufgestanden", stammelte einer nur und rief dann sein Geowaz zurück.

__________________________
"Reden" Denken Code #006600
Pokemon Code #003300
NPC'S Code #006699
Goose:
 

Kisame zu Mighty Guy:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Askara
Biene
avatar

Anzahl der Beiträge : 265
Anmeldedatum : 26.01.14
Alter : 24
Steckbrief : Look here

BeitragThema: Re: Pokémon Center    Do 15 Dez - 14:51



Der Sieg ist unser


OUT: Sorry, dass ich jetzt so lange gebraucht hab. D: Wir haben jetzt aber diese Woche durchgehend Klausuren geschrieben und ab Anfang November ist es richtig stressig geworden. Dx Jetzt sind die Klausuren aber vorbei und ich hab endlich wieder mehr Luft und vorallem Zeit.^^

IN: Der Bodycheck hatte wohl gesessen, denn Arkani blieb liegen. Auch Trixie ergriff nun mit Finn ihre Chance und befahl ihrem Pokemon ihre letzte Attacke - jedoch stellte ich fest, dass es eine Attacke war, die auch Metang treffen würde. Trixie rief mir noch zu, Metang solle sich durch eine schützende Attacke vor Finns Surfer bewahren, doch es beherrschte weder Scanner noch Schutzschild. Und so war mein Stahl-Psycho-Pokemon der brechenden Welle von Trixies Partner ausgesetzt. Diese knockte Geowaz zwar total aus, es rollte völlig entkräftet auf seinen Rücken, und verschonte auch Metang nicht. Sie brach über Metangs Kopf zusammen, jedoch hatte Metang wohl noch genug Kraft übrig um die Attacke zu überleben. Dann sah auch Finn nach den Rechten und ich begutachtete Metang. Es hatte im Kampf bereits ein paar Treffer eingesteckt und auch Finns Surfer war nicht ohne. "Ist schon in Ordnung, Finn. Metang hat die Sache überlebt. Ich sollte es aber trotzdem nochmal zu Schwester Joy bringen" beruhigte ich es dann, während ich über Metangs Kopf strich und ihm damit meinen Dank ausdrückte. Unsere Gegner riefen währenddessen ihre Partner zurück. "Tja, wir sind auch nach dem Aufstehen ein harter Brocken" erwiderte ich grinsend, lobte die beiden Jungs danach aber auch für ihren Kampf - denn zu behaupten sie wären zwei leichte Gegner gewesen, wäre eine Lüge. "Hey Trixie, wollen wir noch frühstücken bevor wir aufbrechen?" wandte ich mich fragend an meine Belgeitung, ehe unsere Gegner wieder zu uns stießen. "Seid ihr auch auf Reisen um alle Orden zu ergattern und die Pokemonliga herauszufordern?" fragte der Braunhaarige, als wir wieder ins Innere des Pokemon-Centers gingen. "Oh... ja ich denke man kann das so sagen. Trixie möchte sich an den Arenen versuchen, ich bin hier um eine Freundin zu besuchen und um die Einall-Region mit ihren Pokemon kennen zu lernen" erklärte ich uns.

Code by Predawn



__________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Trixie

avatar

Anzahl der Beiträge : 144
Anmeldedatum : 08.04.14
Steckbrief : Das bin ich

BeitragThema: Re: Pokémon Center    Do 15 Dez - 16:01



"Geht es deinem Metang so weit gut?", wollte Trixie wissen. Wer konnte auch erhanen dass es als Psycho-Pokémon weder Schutzschild, noch Scanner beherrschte? Aber offenbar war es doch stärker als es aussah, denn es schwebte noch nach dem Surfer. Wirkte aber so als würde es bald zusammen brechen. "Das solltest du wirklich Askara und war auch keine Absicht. Hab halt Gedacht es beherrscht Schutzschild." Finn wirkte erleichtert und auf die Frage wegen dem Essen nickte sie. "Wäre vermutlich besser, die Pokémon sind sicher auch hungrig." Sie folgte Askara ins innere des Centers und Finn ebenfalls. Auch sie ging zum Schalter um Finn untersuchen zu lassen. Jedoch wartete sie bis Askara fertig war. "Soll ich dir einen Platz freihalten? Dann würde ich Finn nach dem essen heilen lassen." Sie sah zu Askara und wartete auf eine Antwort, was diese meinte. Denn von dem was sie sehen konnte, war es im Speisesaal schon recht voll und ob sie noch einen Platz bekommen würden war fraglich.
Code by Predawn

__________________________
"Reden" Denken Code #006600
Pokemon Code #003300
NPC'S Code #006699
Goose:
 

Kisame zu Mighty Guy:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Askara
Biene
avatar

Anzahl der Beiträge : 265
Anmeldedatum : 26.01.14
Alter : 24
Steckbrief : Look here

BeitragThema: Re: Pokémon Center    Sa 17 Dez - 22:01



Das Frühstück ist die wichtigste Mahlzeit des Tages!


OUT: Du glaubst nicht wie ich mich freue wieder Zuhause zu sein, die Klausiren hinter mir und endlich wieder Zeit zu haben. *-*

IN: Der Braunhaarige nickte interessiert, verabschiedete sich dann und verschwand mit seinem Kampfpartner in Richtung des Pokemon-Centerschalters. "Wirklich es ist alles in Ordnung, Trixie. Metang geht es nach dem Heilen sicher besser. Beim nächsten Mal warn mich aber besser vor, bevor Finn so einen Brecher los tritt" versuchte ich sie zu beruhigen. Auf ihre Frage, ob sie uns Beiden einen Platz im Speisesaal frei halten solle, nickte ich enthusiastisch und ging dann, während sie mit Finn in Richtung Speisesaal davon ging, zu Schwester Joy an den Schalter und bat sie darum, Metang zu heilen. Ich rief es in seinen Pokeball zurück und übergab diesen Schwester Joy. Weil aber momentan einiges los war, würde es ein paar Minuten dauern, sagte sie mir. "Das ist nicht schlimm. Dann habe ich noch Zeit für einen Anruf." erwiderte ich, kramte mein Handy hervor und wählte die Nummer meiner kleinen Schwester. "Hey wie gehts Askara" ertönte ihr Stimme am anderen Ende des Telefons. "Mir gehts gut. Meine Reisebegleiterin Trixie hat gestern gegen ihren ersten Arenaleiter in Einall, gegen Artie gewonnen. Es war zwar wirklich knapp, aber sie hat verdient gewonnen" erklärte ich. "Das ist der Künstler, richtig?" fragte sie mach, was ich mit einem 'Ja' und einem Nicken quittierte. "Und wie geht es dir? Wie war das Festival und wie gehts Bell?" hakte ich dann nach. Sie erzählte mir von den vielen bunten Ständen, dem leckeren Essen und von der Parade, welche mit einem Wettbewerb, besser gesagt mit einem Kampfturnier, beendet wurde. "Leider bin ich mit Bell nur unter die besten 10 gekommen. Sie hat sich aber trotzdem toll geschlagen und es hat wirklich Spaß gemacht. Danke nochmal fürs Ausleihen. Ich hab sie heute schon zurück zu Mama geschickt" edklärte sie mir. Als mir Schwester Joy zuwinkte, verabschiedete ich mich von meiner Schwester und holte dann Metang wieder ab. "Vielen Dank, Schwester Joy" bedankte ich mich und ging dann in Richtung Speisesaal - und Trixie hatte absolut richtig gelegen, hier war es wirklich schon voll. Kurz musste ich den Raum überfliegen, bevor ich sie an einem der Tische entdecken konnte. "Puh, du hattest wirklich recht. Hier ist es total voll" meinte ich und sah mich kurz um, bevor ich all meine Pokemon aus ihren Bällen ließ. "So lasst es euch schmecken, bevor wir wieder aufbrechen" meinte ich und holte mir dann einen süßen Beerensalat, welchen ich hungrig begann zu essen.



Code by Predawn



__________________________


Zuletzt von Askara am Do 5 Jan - 20:39 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Trixie

avatar

Anzahl der Beiträge : 144
Anmeldedatum : 08.04.14
Steckbrief : Das bin ich

BeitragThema: Re: Pokémon Center    So 1 Jan - 21:38



"Das war wirklich keine absicht. Ich bin davon ausgegangen, dass es Schutzschild oder eine andere Attacke die so was verhindert, beherrscht. Hätte ich das gewusst, hätte ich eine andere genommen und nicht gerade Surfer." Dann verschwand sie im Speisesaal und holte etwas für die Pokémon und sich und setzte sich an einen Platz, den sie dann auch erst mal verteidigte. "Super da bist du ja. Wie geht es deinem Metan? Besser?", wollte sie wissen und Finn entschuldigte sich nochmals bei Metang für den heftigen Surfer. "Irgendwann gehe ich mal in die Alola-Region. Soll auch schon dort sein. Angeblich dürfen da Trainer keine VMs benutzen. Hab gehört, diese zählen da als TMs. Könnte mir das nicht vorstellen, ich meine nicht auf meinem geliebten Finn über die Wellen zu surfen. Oder könntest du dir vorstellen, nicht mit Xatu von Ort zu Ort zu fliegen?"Die Alola-Region war schon faszinierend aber erst würde sie Einall bereisen und dort alle Orden erringen. Da sie nun in Stratos-City waren, war zu überlgen reißten sie Richtung Avenitia? Oder doch eher Richtung Eventura? Devil war als erstes fertig und putzte sich. "He ich weiß das ist jetzt blöd, aber ich würde gerne drei von euch zu Prof. Eich schicken. Da ich gerne mit Slimer, Sting und Falterflug weiter reisen möchte. Wer von euch wäre denn bereit?"Ihre Pokémon sahen sie an und dann sich gegenseitig. Denn keines sah so aus, als würde es freiwillig den Platz räumen. Voltilamm! Volti", "Charmian", "Yanma", kam es von Wolle, Doyle und Dragonfly und alle drei drückte sich an ihre Trainerin. Meinst du du kannst einen kleinen Moment warten? Da Falterflug mit Level 17 aktuell mein schwächstes ist und es soll sich ein bisschen austoben", erklärte sie und betrachtete das nun leere Tablett und die Schalen wo das Futter drinnen war.

Code by Predawn

__________________________
"Reden" Denken Code #006600
Pokemon Code #003300
NPC'S Code #006699
Goose:
 

Kisame zu Mighty Guy:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Askara
Biene
avatar

Anzahl der Beiträge : 265
Anmeldedatum : 26.01.14
Alter : 24
Steckbrief : Look here

BeitragThema: Re: Pokémon Center    Do 5 Jan - 21:06



Adieu Stratos City



"Ja, Schwester Joy hat mir versichert, dass es Metang wieder gut geht. Wir sollten wohl noch ein paar Doppelkämpfe bestreiten. Den Partner, seine Schwächen, Stärken und Attacken zu kennen ist die Essenz, das A und O um diese Art des Kampes zu meistern. Ich weiß, es hört sich vielleicht etwas kompliziert an, aber zu wissen, dass man Jemanden hat, auf den man sich im Kampf verlassen kann, ist wirklich ein tolles Gefühl" erklärte ich Trixie grinsend, und zugleich auch schmatzend. Mit der Gabel angelte ich schon nach den nächsten Beeren, während ich den Erzählungen meiner schwarzhaarigen Reisegefährtin lauschte. Die Alola-Region? Klang irgendwie... exotisch. Ehrlich gesagt hatte ich noch nicht einmal etwas über sie gelesen, geschweige denn, dass ich wusste wo diese lag. Ich hatte bisher auch noch nie einen Arenaleiter dieser Region auf der Versammlung gesehen - sehr seltsam. "Hmmm, klingt wirklich ungewöhnlich. Also... kann man einem Pokemon trotzdem Surfer oder Fliegen beibringen, aber es zählt nicht mehr als eine VM? Und deswegen kann man mit diesem Pokemon nicht mehr von Ort zu Ort fliegen oder es einen Felsen verschieben lassen?" fragte ich nach, da Trixie weitaus mehr über die Region zu wissen schien, als ich selbst. Allerdings wunderte ich mich zeitgleich, womit man dann das Meer überquerte oder einen Felsbrocken zertrümmerte - geschweige denn vom Fliegen zu einem bereits besuchten Ort...
Nachdem ich mir noch etwas Müsli mit Miltank-Joghurt geholt und auch dieses verputzt hatte, meine Pokemon hatten wohl ebenfalls fertig gefrühstückt, als Trixie ihre Pläne mit ihren Pokemon preis gab - sie wollte wohl einige Umstrukturierungen für die weitere Reise vornehmen. "Klar, gar kein Problem, wir sind soweit eh fertig. Wir könnten dann auch weiter reisen. Ich denke..." ich kramte meinen PokeCom hervor, tippte auf dem kleinen Bildschirm herum und studierte dann kurz die umliegenden Städt, wobei mir auffiel, dass Rayono City sowohl von der Entfernung her als auch strategisch gesehen, Trixie wollte immerhin um die Orden der Leiter kämpfen, am günstigsten war. "... Rayono City wäre die nächste Stadt, in der du um einen Orden kämpfen kannst und ich kann Kamilla mal wieder besuchen. Was sagst du dazu?" fragte ich sie, während ich meine Pokemon, bis auf Shawn, zurück in ihre Pokebälle rief und dann mit ihr ins Foyer des Pokemon-Centers ging, wo sie dann den Tausch ihrer Team-Mitglieder vornehmen konnte.

Code by Predawn



__________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Pokémon Center    

Nach oben Nach unten
 
Pokémon Center
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 2Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
 Ähnliche Themen
-
» Das Pokémon-Center von Panaero City
» Pokémon der Film 14: Schwarz - Victini und Reshiram/Weiß - Victini und Zekrom
» Pokémon Trainer - Schatten des Jenseits
» Pokémon (Vollständig)
» Osama bin Laden ist tot

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Pokémon Infinity :: Genug geredet! Die Welt der Pokémon wartet! :: Einall :: Stratos City-
Gehe zu: